dglscripts.com
GermanEnglishItalian
Donnerstag, 21. Juni 2018
Allgemein
Startseite
Anfahrt
Über uns
Impressum
Büros einrichten
Objektausstattung
Beispiele
Nachhaltigkeit
AGB Verkauf
Räumung/Entsorgung
Entsorgungskalkulator
Entsorgungscheckliste
Referenzeprojekte
Kosten senken
Ablauf
AGB Ankauf
Filmmöbel
Filmmöbel
Referenzen
Leistungen
Partner
Logistik
Büroumzug (inhouse)
Möbelmanagement
Möbellagerung
Lieferung

Kostensenkung durch Entsorgung: 
                                    

Warum lagern Sie alte Möbel ein?  Image

  1. Ersatzbeschaffung bei Ausfällen

  2. Einrichtung zusätzlicher Arbeitsplätze

  3. Weil sie nicht gebraucht werden

Image  

Wer kontrolliert bei Ihnen das “Möbellager”?
             

  1. Das Facility-Management

  2. Jemand von der Haustechnik

  3. Niemand

Image


Wo sind "die" eigentlich?

Der größte Teil von Ihnen weiß nicht, wie viele Möbel

eingelagert werden und wie lange sie schon dort sind.

Schauen Sie mal in Ihrem Keller nach, der eigentlich

als Archiv oder EDV-Raum dienen sollte. Oder gehören

Sie zu den Unternehmen, die sich ein eigenes Außenlager

für die Möbel leisten?


Worin liegt Ihr Kerngeschäft - Ist es das Lagern von Möbeln?


                                                           
Jedes eingelagerte Möbelstück kostet Geld. Dabei spielt es keine Rolle,

ob es im eigenen Hause oder fremd eingelagert ist!

 

  1. Jemand hat entschieden, dass eingelagert wird. - Kosten

  2. Jemand hat sich um einen Raum bemüht. - Kosten

  3. Jemand hat sich um die Logistik gekümmert. - Kosten

  4. Jemand hat die Möbel bewegt. - Kosten

  5. Die Möbel brauchen Raum. - Kosten

  

Von oben nach unten nimmt zwar bei den Personen der

kalkulatorische Stundensatz ab, aber die Zeit,

die aufgewendet wird steigt!

            Image

 

 


Lassen Sie los - weg mit dem Ballast!

  1. Haben Sie sich die Möbel eigentlich schon einmal angesehen?

  2. Wozu benötigen Sie 50 Arbeitsplätze als Ersatz, wenn doch das

          Möbelsystem in Ihrem Unternehmen seit fünf Jahren nicht mehr

          eingesetzt wird?

  1. Wurde jemals etwas wieder aus dem Lager herausgeholt?

          Also, mehr als ein Ersatztischbein oder eine Winkelplatte?

  1.  Weiß außer den Möbelträgern noch jemand wo was steht?

  2.  Schauen Sie vor Neuanschaffungen erst in die Lagerliste,

           ob das Teil vielleicht vorhanden ist? Lagerliste?


Machen Sie also Schluss mit dem teuren und unsinnigen Lagern von totem Holz!

Legen Sie sich ein paar Ersatzteile wie Tischbeine, Winkelplatten und Abdeckkappen

zur Seite.

Führen Sie eine Liste und machen Sie jemanden verantwortlich!

                           Image                   

Alles andere kann und muss weg! Wir kümmern uns darum.

Einfach, schnell und günstig. Stoppen Sie die Kosten!

 

Weltbuero.de – Hotline: +49 (0)177 3266797

 
News

Kinostart von

"The International"

Clive Owens stellt

die Verbrecher -

wir lieferten seine

Büroeinrichtung!

 

September 2009:

Kinostart von "Storm"

Wir lieferten Teile

der Möbel für das

Kriegsverbrecher-

tribunal!

Besucherzähler
325808 Besucher
 
Ein Unternehmen der KoWo - Gruppe - Hotline: +49 (0)177 - 3266797 - DIESE SEITE RICHTET SICH AUSSCHLIESSLICH AN GEWERBETREIBENDE (VOLLKAUFLEUTE GEM. HGB)!